Selbsthypnose

Hypnose - Behandlungen

Burnout Prophylaxe

Zu einem Burnout kommt es durch Überbelastung, wachsende Verantwortung und zu hoher Erwartung. Diese Überbelastung kann eine mehrjährige Vorgeschichte haben oder genauso gut innerhalb von wenigen Monaten zum Tragen kommen. Ein Burnout entsteht aus dem Wechselspiel von äußerer Belastung und inadäquater innerer Verarbeitung.

 

Die ersten Anzeichen dafür sind häufig Schlafstörungen. Auch das Gefühl, nicht mehr richtig abschalten zu können und sich in einer nervösen Übererregung/inneren Unruhe zu befinden, wird oft von Betroffenen beschrieben. Im weiteren Verlauf können Konzentrationsstörungen, Antriebslosigkeit und später Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit hinzukommen. 

Um es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, kann hier die moderne Hypnose helfen, die eigenen Ressourcen durch verschiedene Wirkverfahren zu stärken. Es können vorhandene, alte Blockaden gelöst und die Regeneration gefördert werden – also eine aktive Burnout Prophylaxe betrieben werden.

 

Unter meiner Anleitung und mit ein wenig Übung ist es jedem möglich, in den eigenen vier Wänden Selbsthypnose zu trainieren. Man kann damit zur Ruhe kommen, persönliche Entwicklungen mit den selbst gewählten Suggestionen vorantreiben oder einfach nur dem Stress des Alltages entfliehen.

Regelmäßige Selbsthypnose hat positive Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele und hilft, die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern!

WICHTIG: ICH WEISE AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS MEINE HYPNOSESITZUNGEN SOWIE EMDR/HBHS-BEHANDLUNGEN KEINEN ARZTBESUCH ODER PSYCHOTHERAPIE ERSETZEN KÖNNEN. JEGLICHE BEHANDLUNG VON KRANKHEITEN UND DEREN SYMPTOMEN IST IN ÖSTERREICH DEN ÄRZTEN VORBEHALTEN. DIE BEHANDLUNG PSYCHISCHER STÖRUNGEN IST AUSSCHLIESSLICH ÄRZTEN ODER PSYCHOTHERAPEUTEN VORBEHALTEN. HYPNOSEBEHANDLUNGEN GEGEN KRANKHEITEN, KÖRPERLICHE UND PSYCHISCHE STÖRUNGEN SOWIE SCHMERZEN NEHME ICH NICHT VOR SONDERN VERWEISE DIESE KLIENTEN AN EINEN ARZT ODER PSYCHOTHERAPEUTEN. ES WERDEN KEINE DIAGNOSEN ERSTELLT ODER HEILVERSPRECHEN ABGEGEBEN. ES WERDEN KEINE LEIDEN MIT MEDIZINISCHEM HINTERGRUND BEHANDELT. 

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte unter:

  • Instagram
  • Facebook Social Icon